Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume.

Devon


Unüberbietbar in ihrer Schönheit und Vielfalt ist der Südwesten der Britischen Inseln. Die Grafschaft Devon und das im Westen angrenzende Herzogtum Cornwall locken mit einer durch den Golfstrom bedingten mediterranen Vegetation, malerischen Dörfern mit Stroh gedeckten Cottages, unberührten Hochmoorgebieten, tropischen Gärten, tief in das Landesinnere reichenden Buchten, prächtigen Adelssitzen und jeder Menge Seefahrtsgeschichte, ganz zu schweigen von kulinarischen Genüssen wie ‚Devon Cream Tea’ oder dem berühmten Apfelwein, dem Cider [sprich: ´saida]. In den weltberühmten Landschaftsgärten der Region stehen Palmen, Zedern und Farnbäume. Fuchsien und Rhododendren wachsen zu üppigen Sträuchern heran. Wiesen und Felder stehen in einem unglaublichen Grün.

Im Gegensatz zu anderen Küstenregionen ist Devon aber größtenteils vom Massentourismus verschont geblieben und hat sich seine Ursprünglichkeit weitgehend erhalten können.

Der Frühling zieht hier viel früher als anderswo ein, die Sommer sind länger und wärmer, auch der milde Herbst bietet viele Möglichkeiten für Wanderungen, Strandspaziergänge oder Tagesausflüge in die Umgebung. Nicht einmal im Winter kommt die Blütenpracht zum Erliegen: leuchtend gelber Ginster strahlt von den Hängen, und in den Gärten leuchten die dunkelrosa Blüten der Kamelien. Und stürmt es einmal wirklich so richtig, dann nichts wie hinaus, um das gewaltige Schauspiel des Meers zu beobachten.

Was wäre aber die liebliche Landschaft ohne die zahlreichen berühmten Schriftsteller, die hier ihren Lebensmittelpunkt hatten, deren Geschichten und Romane dort angesiedelt waren oder dort vor pittoresken Küsten- und Herrenhauskulissen verfilmt worden sind? Agatha Christie, die in Torquay geborene ‚Queen of Crime’, Daphne du Maurier, bekannt durch ihre Romane ‚Rebecca’, ‚Jamaica Inn’ und ‚Die Vögel’, Sir Arthur Conan Doyle, der Schöpfer des Schauerromans ‚Der Hund von Baskerville’ und die Herz-Schmerz Autorin Rosamunde Pilcher sind nur einige von ihnen.